Freiwilliges Soziales Jahr bei der Judoabteilung

Die Judoabteilung des TSB Ravensburg ist seit dem Schuljahr 2008/2009 eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Bisher leisteten folgende FSJler ein tolles Jahr ab:

2008/2009 Manuel Müller
2009/2010 Lidia Baldisarutti
2010/2011 Benedict Eninger
2011/2012 Michael Müller
2012/2014 Takahide Haraguchi
2017/2018 Kento Yazawa


Aufgaben des FSJlers sind:
Vorbereitung und Durchführung von Judotrainingsstunden im Kinder und Jugendbereich.
 Betreuung von Kinder und Jugendlichen bei Wettkämpfen.

Durchführung von Kooperationen Schule/Verein
, Vorbereitung und Durchführung von Turnieren, 
Ausarbeitung sowie die Betreuung von Freizeiten

Unterstützung der Geschäftsstelle des TSB Ravensburg 
und weitere Aufgaben je nach Qualifikation

Erwartungen:
Mind. 1. Kyu
, Wettkampferfahrung, 
Trainer C bzw. Bereitschaft sofort mit der Ausbildung zu beginnen.

Erfahrungen im Kinder- und/oder Jugendbereich, 
Pkw Führerschein
, EDV Kenntnisse
, Teamfähigkeit


Wir bieten:
Ein Jahr interessante Tätigkeit als Judotrainer.
 Taschengeld in Höhe von 300 Euro/monatlich und eine adäquate Unterkunft.

Qualifizierte Ausbildung, ständige Unterstützung bei den erwarteten Tätigkeiten

. 

Bewerbung für das Schuljahr 2015/2016 an Uli Rothenhäusler, Weiherstobelweg 11, 88214 Ravensburg 
bzw. ippon(@)judo-ravensburg.de, Tel. 0172/2379618