TSB Landesjugendstützpunkt erfolgreich bei den Süddeutschen

  26.10.2023 •     Judo Jugend U15
Nürtingen (cl) Am vergangenen Sonntag starteten vier Athletinnen des Landesjugendstützpunkts des TSB Ravensburg.

Nach dem Medaillenerfolg bei der süddeutschen Vizemeisterschaft von David Rambosek am Samstag ging die Ravensburgerin Lina Ließ (-33 kg) an den Start. Nach einem guten Start und einer frühen Führung im Kampf gegen Sophia Hausstein (TV 05 Bruchhausen) musste sich Ließ kurz vor Ende der Begegnung im Boden geschlagen geben und sicherte sich somit in ihrem ersten Jahr als jüngste Starterin der u15 den Titel der süddeutschen Vizemeisterin.

Eine weiter Athletin die im Landesjugendstützpunkts in Ravensburg trainiert sicherte sich einensehr guten dritten Platz. Leonie Vieira vom JJJV Friedrichshafen gewann ihren ersten Kampf gegen Amelie Weibezahl (TSV Bad Endorf) vorzeitig. Im zweiten Kampf musste sich Vieira leider vorzeitig geschlagen geben. In der Trostrunde angekommen gewann Leonie Vieira mit einem Innenschenkelwurf vorzeitig und zog ins kleine Finale ein. Im kleinen Finale gewann Leonie nach einer Wazari Wertung den Kampf über Zeit und sicherte sich die Bronzemedaille.

Ebenfalls erfolgreich war auch Lina Pilzweger vom JJV Friedrichshafen.

In der ersten Begegnung stand Pilzweger, Charlotte Glombitza (DJK Aschaffenburg) gegenüber und sicherte sich schon nach wenigen Sekunden den Sieg. Auch den zweiten Kampf gegen Lisa Kröner (FC Schweitenkirchen) gewann Pilzweger nach wenigen Sekunden im Boden per Haltegriffe und zog somit ins Halbfinale ein. Hier stand die Revanche der württembergischen Einzelmeisterschaft erneut gegen Mia Beckmann an. Nach einem spannenden Kampf gelang es Pilzweger in der letzten Sekunde der Begegnung per Hüftschleuderwurf den Kampf für sich zu entscheiden und zog ins Finale ein. Auch im Finale stand die Revanche der württembergischen Einzelmeisterschaft von vor zwei Wochen an. Nach einem guten Start musste sich Lina Pilzweger gegen Daphne Wörner (VfL Sindelfingen) erneut geschlagen geben und sicherte sich einen sehr guten Titel der Vizemeisterschaft.

Mit drei Vizemeistern und einer Bronzemedaille war es für den Landesstützpunkt Ravensburg ein sehr erfolgreiches Wochenende.

Baden Württembergliga


Vizemeister Württembergliga


Vizemeister Landesliga


Württembergischer Meister U16